Lesestart: Weil uns Lesen weiterbringt

Ein Projekt für Kinder mit Fluchterfahrung

Das Projekt der Stiftung Lesen unterstützt 0- bis 10-jährige Kinder mit Fluchterfahrung nachhaltig beim spielerischen Deutschlernen. Dazu kooperiert es bundesweit mit allen Erstaufnahmeeinrichtungen und fünf kommunalen Modellregionen. Projektmaterialien, zielgruppengerechte Medien und Fortbildungsveranstaltungen für Multiplikator/-innen sollen neu angekommene Familien mit Vorlese- und Erzählangeboten erreichen und sprachfördernd begleiten. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und läuft von 2022 bis 2024.

https://www.stiftunglesen.de/informieren/unsere-angebote/fuer-soziale-einrichtungen/lesestart-weil-uns-lesen-weiterbringt