Eltern lesen lernen

Eltern mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen erkennen und ansprechen. Ein Schulungsangebot für Kindertageseinrichtungen und Grundschulen.

Jeder achte Erwachsene in Deutschland im erwerbsfähigen Alter kann nicht richtig lesen und schreiben. Es kommt im Alltag aber immer wieder zu Situationen, in denen schriftliche Informationen an Eltern ausgegeben, Aushänge aufgehängt oder Formulare ausgefüllt werden müssen. Für die Organisation ist es wichtig, dass Eltern diese schriftbasierten Informationen verstehen und entsprechend handeln. Eltern Lesen Lernen ist ein Angebot für pädagogische Fachkräfte, die mehr über den Umgang mit Eltern erfahren möchten, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben. Das Projekt ist im Rahmen der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung entstanden und pilothaft erprobt worden.

https://elternlesenlernen.de/